Meldungen kirchenweit

Do, 13.02.2020Bibelsonntag: „Du zeigst uns deine Herrlichkeit“

Motiv zum ökumenischen Bibelsonntag. Grafik: neukirchener, Josef Ebnöther: Ausschnitt aus „Die zehn Worte des Bundes am Horeb“

„Du zeigst uns deine Herrlichkeit“ lautet das Motto des diesjährigen ökumenischen Bibelsonntages. Zur zentralen Feier für das Oldenburger Land lädt die Oldenburgische Bibelgesellschaft zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Edewecht am Sonntag, 16. Februar, um 10:30 Uhr in die evangelisch-methodistische Christuskirche Edewecht (Oldenburger Straße 10) ein.
 
Der Gottesdienst wird in ökumenischer Verbundenheit gefeiert und von der ACK Edewecht und dem Vorstand der Oldenburgischen Bibelgesellschaft gestaltet. Die Predigt hält Oberkirchenrätin Gudrun Mawick aus Oldenburg. Ein Text aus dem 5. Buch Mose (Deuteronomium 5, 23-26) wird dabei im Mittelpunkt stehen. Die Lesung des Sonntagsevangeliums wird in verschiedenen Sprachen erklingen, die musikalische Begleitung des Gottesdienstes übernimmt Gunda Ahlhorn.
 
Im Mittelpunkt jedes Bibelsonntags steht die Ökumene und damit die gemeinsame und konfessionsübergreifende Beschäftigung mit der Bibel, die als Grundlage des christlichen Glaubens die Konfessionen miteinander verbindet. Der Bibelsonntag gibt Impulse, die Bibel als Inspirationsquelle für den Alltag immer wieder neu zu entdecken und darüber ins Gespräch zu kommen. Außerdem wird der Blick auf die weltweite Verbreitung der Bibel gerichtet und eine Kollekte für ein Projekt der „Weltbibelhilfe“ erbeten.
 
Nach dem Gottesdienst schließt sich ein Beisammensein mit Kaffeetrinken in den Gemeinderäumen an, es gibt Informationen aus der Arbeit der Bibelgesellschaft und einen Büchertisch. Pastor Hans-Gerd Fritzsche, Geschäftsführer der Oldenburgischen Bibelgesellschaft, stellt das Projekt „biblische Auslese“ vor, das 40 zentrale Texte aus dem Alten und Neuen Testament in der Übersetzung der „BasisBibel“ zusammenstellt. Diese „Auslese“ bietet die Bibelgesellschaft allen Interessierten kostenlos an.
 
Der Bibelsonntag wird vorbereitet von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, der Deutschen Bibelgesellschaft, dem Katholischen Bibelwerk und der Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste. Seit 1976 in Baden-Württemberg und seit 1982 bundesweit gefeiert, hat er seinen traditionellen Platz am letzten Januarsonntag im Leben vieler evangelischer, katholischer, orthodoxer und freikirchlicher Gemeinden. Oft wird der Bibelsonntag mit der Ökumenischen Bibelwoche verbunden.
 
Weitere Informationen im Internet unter www.bibelsonntag.de


Hinweis zur inhaltlichen Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich für die hier angezeigten Meldungen ist die Pressestelle der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Bei Hinweisen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

Ev. -luth. Kirchengemeinde Friesoythe | Grüner Hof 29 b | 26169 Friesoythe | Tel.: 04491-2272 | E-Mail: kirchenbuero.friesoythe@kirche-oldenburg.de