Evangelische Kirche in Friesoythe

Zu der Evangelischen Kirchengemeinde Friesoythe gehören die Kirchenbezirke Friesoythe, Bösel und Sedelsberg.

Die Oldenburgische Landeskirche bildete mit dem Gesetz vom 20. Juni 1935 diese Kirchengemeinde aus den heutigen politischen Gemeinden Friesoythe, Bösel und Teilen des Saterlandes.

Die kirchlichen Zugehörigkeiten sind nicht deckungsgleich mit den politischen Grenzen.

So gehören heute zum Kirchenbezirk Friesoythe die evangelischen Christen der Stadtgemeinde Friesoythe ohne die Protestanten aus Edewechterdamm (sie gehören zur Martin-Luther-Kirche in Süddorf) und die evangelischen Christen in Schwaneburg (westlich des Küstenkanals) und in Neuscharrel (nördlich der Friesoyther Str., die zum Pfarrbezirk Sedelsberg gehören).

Die evangelische Bevölkerung in der Kirchengemeinde Friesoythe ist besonders beeinflusst durch die zwei Weltkriege und die Zuwanderung der Neubürger aus dem Bereich der ehemaligen Sowjetunion.

Ein erheblicher Zuzug an Protestanten kam nach dem 2. Weltkrieg aus den ehemaligen Ostgebieten Schlesien, Pommern und Ostpreußen. Diese Flüchtlinge fanden in den Nachkriegsjahren in Friesoythe, Bösel und Sedelsberg eine vorübergehende Heimat oder auch endgültig ihre neue Heimat.

Dann kamen nach 1990 viele Neubürger aus dem ehemaligen Ostblock, besonders aus den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion. Es sind überwiegend deutschstämmige Übersiedler, deren Vorfahren vor Generationen in diese Gebiete ausgewandert waren und in den verschiedenen politischen Epochen in der Ostheimat ihr Deutschtum gepflegt haben.

 

Einige Zahlen zur Entwicklung der Kirchenmitglieder in der Kirchengemeinde Friesoythe (die Kirchenbezirke Friesoythe, Bösel und Sedelsberg):

 

Jahr            Gemeindemitglieder

1993           3617

2000           4867

2005           5462

2011           5625

2018           5991 (Stand 01.03.2018)

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

Ev. -luth. Kirchengemeinde Friesoythe | Grüner Hof 29 b | 26169 Friesoythe | Tel.: 04491-2272 | E-Mail: kirchenbuero.friesoythe@kirche-oldenburg.de